Vienna Calling: Stadtführung – Das wollüstige Wien

Was haben das Rehkitz Bambi und Josefine Mutzenbacher gemeinsam?
Ein Spaziergang durch Wiens Sittengeschichte, die geprägt ist vom katholischen Kaiserhaus – so die offizielle Version. Die halbamtliche Version und die inoffizielle Geschichten zeigen ein ganz anderes Bild. Ein Blick unter die Tuchent (Decke) der Moral offenbart vieles an Deftigem und Kräftigem.
Eine Insider - Tour d'Horizon durch Wiens Lasterleben verspricht neue Einsichten.

Samstag, den 7. 11.2015 um 12:00 Uhr
Dauer ca. 2 h

Endet für Interessierte im SubRosaDictum - Kaffeehaus auf dem Gerstenboden in der Ottakringer Brauerei.

Exklusiv nur für Euch. € 15,- pro Person. Zahlbar vor Ort.
Begrenztes Kontingent.
Nur mit Anmeldung: hannes@subrosadictum.at

Facebooktwittergoogle_pluspinterestFacebooktwittergoogle_pluspinterest